anfrageaboutkontakt
Formfelder sind mathematisch geformte Wandpaneele aus Holz. Im Vordergrund steht die Verknüpfung von Design und akustischer Funktion. Basis für die Formgebung der Einzelstücke sind eigens entwickelte Computeralgorithmen. Dadurch gleicht kein Paneel dem anderen. Perfektion entsteht durch die Auswahl hochwertigster Materialien und die Symbiose aus maschinengesteuerter CNC-Fertigung und traditionellem Schreinerhandwerk.
Der Hintergrund von Simon Vorhammer in den Bereichen der parametrischen Architektur und digitalen Fertigung gaben den Anstoß zur Gestaltung dieser algorithmischen Oberflächen. Das Design dazu ist 2017 im Rahmen des Innenausbaus des Blitz Music Clubs in der ehemaligen Kongresshalle des Deutschen Museums in München entstanden.
Formfelder sind als solitäre Wandpaneele oder als wandfüllende Vertäfelungen direkt oder über ausgesuchte Partner erhältlich.